Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

Identifizierung von Fußballtalenten – AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben.

AC Perugia International Project bietet Spielern aus aller Welt die Chance, die Erfahrung von italienischen Trainingssitzungen zu machen und von europäischen Proficlubs wahrgenommen zu werden.

AC Perugia International Project entstand aus den Kenntnissen, die seine Führungskräfte 1998-2005 bei Jugendmannschaften erlangt haben. 2005 zählte AC Perugia 138 angeschlossene Clubs, 80 Talent Scouts und 20 Area Manager(Stützpunkteleiter), die für die Auswahl und die Übersicht über das ganze Land verantwortlich sind.


Profifußballspieler wie Gennaro Gattuso (AC Milan), Marco Storari (Juventus FC) und Andrea Ranocchia (Internazionale FC) sind in der Akademie von AC Perugia aufgewachsen.

Identifizierung von Fußballtalenten - AC Perugia, Professionelle Fußballakademie in Italien bietet Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, das italienische Fußballtraining zu erleben. Professional Soccer Academy in Italy offers the opportunity to Canadian players to experience the Italian Soccer Training. Soccer Academy in Europe Professional Soccer Academy in Italy offers the opportunity to players coming from all over the world to experience the Italian Soccer Training Soccer Talent Identification - Professional Soccer Academy in Italy offers the opportunity to players coming from all over the world to experience the Italian Soccer Training
Zwischen 2010 und 2015 hat das ISM mit Empoli FC für das Scouting im Ausland zusammengearbeitet. Von 2015 bis 2020 hat das ISM mit vielen europäischen Proficlubs zusammengearbeitet.
Seit März 2020 ist die ISM Academy offizieller Partner von AC Perugia und für das internationale Scouting U17-U19 verantwortlich. Es wird auch den Spielern angeboten, bei AC Perugia zu spielen.
Nach 20 Jahren Tätigkeit hat sich die Zielsetzung nicht verändert: Junge Spieler, die herausragende technische und taktische Fähigkeiten aufweisen, werden entdeckt und evtl. auf dem Weg zu einem Vertrag bei einem Proficlub begleitet.

Unser Team ist in der Lage, Spielern aus der ganzen Welt die notwendige Unterstützung zu geben. Wir können Spieler im Umgang mit dem Club und den Sponsoren bei einem neuen Vertragsabschluss oder einer Neuverhandlung beraten und betreuen. Unsere Erfahrung ermöglicht uns, den Spielern folgende Dienstleistungen anzubieten:


– Förderung junger Fußballspieler
– Planung der beruflichen Laufbahn von Profifußballspieler
– Vertretung für ein Land, eine Region oder einen bestimmten Fußballverein
– Beratung und Betreuung bei einer Verhandlung oder Neuverhandlung neuer Verträge
– Steuerberatungsleistungen
– Finanzplanung
– Sponsoring.

Unser Expertenteam

AC Perugia International Project bietet ein wertvolles Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm durch den Beitrag unserer qualifizierten und renommierten Trainer, die einen für die Ausbildung junger Spieler spezifischen kulturellen Hintergrund aufweisen können. Manche von ihnen haben auf höchstem Niveau in Italien und im Ausland gespielt und trainiert.

LUCIANO

Luciano Mancini ist UEFA-PRO-Lizenzinhaber und ein erfahrener Profitrainer, der eine berufliche Karriere von über 20 Jahren aufweisen kann. Nach seinen Anfängen bei Regionalvereinen hat Luciano bald begonnen, professionelle Vereine wie Grosseto, Robur Siena, AC Perugia zu trainieren. 2012 wurde er zum Nationaltrainer von Gambia. Luciano hat auch viel zur Verbesserung der Coachingmethoden des ISM beigetragen. Er wurde mehrfach vom italienischen Trainerverband ausgezeichnet.

STEFANO

Stefano ist Torhütertrainer, Physiotherapeut, UEFA B-Lizenzinhaber. Er hat seinen Fußballspielerlaufbahn bei AC Perugia begonnen, wo er den Großteil seiner Karriere gemacht hat – und einer der berühmtesten Tormänner Mittelitaliens wurde. Mit 28 beschloss er sich aufgrund mancher Unfälle, die Karriere als Trainer bei der A-Mannschaft des AC Perugia zu starten. Stefano übt auch seine Rolle als Physiotherapeut zu Unterstützung unserer Sportler aus. Dank seiner Arbeit und Erfahrung lebt Stefano nur für den Fußball und versucht dabei, den jungen Tormännern die Leidenschaft und die Liebe für die Rolle zu vermitteln.

NICOLA

Nicola ist UEFA B-Lizenzinhaber und hat eine weite Erfahrung als Profifußballspieler. Erhat bei großenClubsgespielt: Perugia (Serie-A Jugend, Serie-A und Serie-B), Sangiovannese (Serie-C), Ellera (Serie-D), Sestese (Serie-D), Venturina (Serie-D), Sporting Terni (Serie-D), Pontevecchio (Serie-D), Deruta (Serie-D). Nicola sammelte auch 3 Präsenzen in der Jugendnationalmannschaft, gewann 1999/2000 die italienische Meisterschaft in der Serie-D und wurde von sehr erfahrenen Serie-A- und Serie-B-Trainern ausgebildet. Nicola ist im September 2016 zum AC Perugia International Project beigetreten.

CARLO

Erist UEFAB-Lizenzinhabermit“Coaching PNL & Training” – “Horst Wein Association Funiño” – “Calcio4d Sports Fourd Corporate University”.Carlo ist ein ehemaliger Fußballspieler, der in den Perugia-Jugendmannschaften gespielt hat. Als Trainer kann er eine lange Erfahrung in den Jugendabteilungen (U15, U17, U20) bei Vereinen wie Santa Sabina, Ellera, San Sisto, Cannaraund Don Bosco aufweisen. Carlo kam zum AC Perugia International Scouting Project im September 2015 und gehörtezwei Jahre lang zum Trainerteam der Nationalauswahlen durch das akademische Scouting-Programm in Zusammenarbeit mit Profitrainern wie Lorenzo Rubinacci und Pasquale Rocco.

DIEGO

Er besitzt die UEFAC-Lizenz und die Ausbilder-Lizenz für die Jugendentwicklung CONI-FIGC (Nationales Olympisches Komitee Italiens – Italienischer Fußballverband). Er spielte für die ASD Pontevecchio (Serie-D). Er trainierte die Jugendmannschaften von Pontevecchio und San Sisto vor seinem Beitritt zum ISM-Academy im September 2011. Er hat mit professionellen Trainern wie Lorenzo Rubinacci, Pasquale Rocco und Dino Pagliari zusammengearbeitet. Diego war bei zahlreichen technischen Auswahlen in vielen Länder auf der Welt dabei und veranstaltet auch Kurse für ausländische Trainer.

ENZO

Er ist Inhaber der UEFA-C-Lizenz. Enzo hat 1999 seine Karriere als defensiver Mittelfeldspieler bei den US ArianoIrpino (italienische 5. Division). Er spielte bei Cardito, Savignanese, ComprensorioMiscano, PolisportivaVitulano und anderen Vereinen während seines 22-jährigen Laufbahn als Profifußballspieler. Enzo ist nicht nur Trainer, er unterstützt die Fußballspieler, die an der Uni Studieren, bei allen bürokratischen und administrativen Bedürfnissen. Enzo arbeitet für das AC Perugia International Projectseit 2016.

JACOPO

Er ist UEFAC-Lizenzinhaber und hat das Studium der Sportwissenschaften (It. „ScienzeMotorie“) an der Uni Perugia abgeschlossen. Er trainiert die U15-Mannschaft von San Sisto (italienische 5. Division). Neben seiner Tätigkeit als Trainer unterstützt Jacopo bei allen bürokratischen und administrativen Bedürfnissen die Fußballspieler des ConvittoNazionale. Er arbeitet beim AC Perugia International Project als Trainerassistent seit 2017.

Wenn Du den Fußball liebst und davon träumst, ein Profifußballspieler zu werden, dann komm zu uns!

Lassen Sie Ihre Reise zum Profifußballer beginnen.